• 05033 383 999 0
  • 0172 517 410 6
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> webseite erstellen


> Eine professionelle Webseite? Kann ich selber!


Wenn Sie sich schon immer gefragt haben wie man eine professionelle Webseite erstellt, sie auf einem Webserver aufsetzt, diese dann anpasst und designt - dann möchte ich Sie auf einen kleinen Ausflug einladen und Ihnen zeigen wie man das ganz einfach machen kann – und das sowie die professionellen Mediangestalter in den Agenturen!   

  1. Sparen Sie Zeit - Schrittweise Anleitung zur eigenen professionellen Webseite.
  2. Sparen Sie Geld - Keine Kosten für die Erstellung Ihrer Webseite über eine Agentur.
  3. Seien Sie kreativ - Sie entscheiden alles selber.



INHALTSVERZEICHNIS
 

Kapietel 1 –Vorbereitung..........................................S. 4

Kapietel 1.1 – Layout………………………….........................S. 6

Kapitel 2 – Webserver (Webseite aufsetzen)...............S. 8

Kapitel 3 – Das CMS Joomla……………………....................S. 13

Kapitel 4 Layout und Design……………………….................S. 15

Kapitel 4.1 - Der SP Page Builder………………..................S. 19

Kapitel 5 – Wichtige Anpassungen.…………….................S. 20

Kapitel 5.1 - Impressum und Datenschutz & SSL........S. 21

Kapitel 6 – Schlusswort…………....……………....................S. 22

 

Hilfsmittel zum E-Book:

FileZilla

FileZilla
FileZilla ist ein FTP Client mit dem könnt Ihr Daten auf euren Webserver hin und her schieben.

NotePad++

NotePad++
Mit NotePad++ könnt Ihr Html, CSS, PHP und weitere Programmiersprachen editieren.

Winrar

Winrar
Mit WinRAR könnt Ihr sehr einfach Datein packen und entpacken. Das geht aber auch ganz einfach über Winzip. Bei Windows ist ein eigenes Programm bereits dabei.

unzip.php

unzip.php
Hier ist das Skript zum Entpacken einer .zip oder .rar Datei auf einem Webserver, der die Möglichkeit eines entpackens nicht als Option anbietet:


<?php
// Bitte .zip Datei in den gleichen Ordner wie Skript hochladen
$file = 'yourzipfile.zip'; //Dateiname entsprechend ändern

$path = pathinfo(realpath($file), PATHINFO_DIRNAME);

$zip = new ZipArchive;
$res = $zip->open($file);
if ($res === TRUE) {
  $zip->extractTo($path);
  $zip->close();
  echo "Glückwunsch! $file wurde erfolgreich nach $path exportiert.";
} else {
  echo "Die Datei $file konnte nicht gefunden/geöffnet werden.";
}
?>


Anleitung:
Inhalt in eine .php Datei speichern (z.B. unzip.php). Im oberen Bereich die zu entpackende Datei eintragen: hier als Beispiel: yourzipfile.zip

Die zu entpackende Datei muss natürlich im selben Ordner zu finden sein.

Am besten eine Subdomain zum Ordner erstellen und im Browser die .php Ausführen: z.B.: mein.subdomain.de/unzip.php

Fertig.
Keine Lust alles selber zu erstellen?

Jetzt kostenloses Angebot anfordern.

yeahweb.de
Mühlenspiegel 27
31515 Wunstorf (Steinhude)

Tel: 05033 - 383 99 90
Mobil: 0172 - 517 41 06

info(at)yeahweb.de
IMPRESSUM & DATENSCHUTZ
AGB´s




Erreichbar von:
Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Wir entwicklen mit:
Joomla
© 2021 yeahweb. All Rights Reserved.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.